Chat with us, powered by LiveChat

VIELEN DANK FÜR IHR INTERESSE AN UNSEREM TREND REPORT!

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen

Sie wollen die Erwartungen Ihrer Kunden übertreffen? Dann ist der erste Schritt, diese Erwartungen zu kennen.“

        Roy H. Williams, Bestsellerautor und Marketingberater

Customer Experience (CX) heisst:

die Bedürfnisse und Wünsche von Kunden zu verstehen, damit man ihnen an wichtigen Punkten ihres Einkaufserlebnisses perfekte, unvergessliche Dienstleistungen und Produkte anbieten kann.

Trends, die das Gesicht der Beauty-Welt formen

Beauty-Trends ändern sich innerhalb eines natürlich gestylten Wimpernschlags. Von Aktivkohle über Dip Powder Nails bis hin zu Bakuchiol und lila Locken. Unabhängig davon, wie gross Ihre Firma ist, lautet das Geheimrezept für das Gewinnen und Binden von Kunden: grossartige Customer Experience (CX).

Hier sind die Top 5 Trends, die Ihre Kundschaft näherbringt und Ihnen helfen, Ihr Beauty-Geschäft wachsen zu lassen.

Inhaltsverzeichnis:

  • Trend 1: Digitale Brillanz
  • Trend 2: Auf kleine Dinge kommt es an
  • Trend 3: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft
  • Trend 4: Nahrung für Haut (und Seele)
  • Trend 5: Leben Sie Ihre Marke
Beauty Trend Report Trend 1

Trend 1

Digitale Brillanz

Digital ist ein Megatrend. Warum?

Weil dort Ihre Kundschaft ist – Millennials (die Generation Jahrtausendwende) verbringen beinahe 6 Stunden und Teenager sogar 8,5 Stunden täglich auf Online-Plattformen. Ihre Website oder Werbung mit Instagram Stories: Menschen sehen Ihre Marke online, bevor sie überhaupt Ihr Geschäft betreten. Kaum jemand von uns macht sich auf den Weg in einen Schönheitssalon, ohne vorher zumindest einen kurzen Blick auf die Angebotsseite oder die Google-Beurteilungen geworfen zu haben.

Bei diesem digitalen Trend sollten Sie vor allem Wert auf hochwertige Bilder und eine für Mobilgeräte optimierte Website legen. Wir alle kennen die Bedeutung des Images in dieser Branche. Entwickeln Sie deshalb eine Online-Präsenz, die verkörpert, wie Sie von Ihrem Kundenkreis wahrgenommen werden wollen. Und so geht es:

  • Halten Sie Kontakt mit E-Mails, die tolle Angebote, die aktuellsten Behandlungsmethoden und Beauty-Tipps enthalten.
  • Räumen Sie den Antworten an Kunden Vorrang ein und seien Sie auf Ihren sozialen Plattformen aktiv. Heutzutage erwarten Kunden eine sofortige Reaktion, weshalb es eine gute Idee ist, automatische Push-Benachrichtigungen einzurichten, die auch auf mitternächtliche Anfragen reagieren.
  • Nutzen Sie intuitive Zahlungsmethoden, papierlose Transaktionen und eine automatisierte Nachbearbeitung als zeitgemässe Vorgehensweise. So ermuntern Sie Kunden, wiederzukommen.
  • Bieten Sie die Option eines Upgrades bei der Onlinebuchung, damit Ihre Kundschaft einen Anreiz hat, zusätzliche Behandlungen zu buchen.

Erweitern Sie Ihren Service über Ihren Salon hinaus auf den sozialen Medien. Seien Sie der freundliche Schönheitsexperte, der seine Kunden mit kurzweiligen Beauty-Informationen unterhält. Vielleicht erzählen Sie mehr über die neueste Schlafmassage oder die Sojakerzen-Gesichtsmaske, damit wecken Sie Interesse und können sagen: „Probieren Sie diese neue Entspannungserfahrung bei uns!“

Beauty Trend Report Trend 2

Trend 2

Auf kleine Dinge kommt es an

Dieser Trend dreht sich darum, Ihren Kunden zu zeigen, dass sie Ihnen wichtig sind.

Heutzutage bietet jeder Kaffee an – wie wäre es denn mit einem Glas Prosecco oder Erdbeer-Basilikum-Kombucha? Kleine Aufmerksamkeiten und das Achten auf Details summieren sich zu einer unvergesslichen Erfahrung.

Welche Sinne sprechen Sie an, wenn Kunden durch Ihre Tür kommen? Tut der Duft des Lavendeldiffusors ihrer Seele gut? Hilft die Playlist mit eingängiger, ruhiger Musik, einen stressigen Tag hinter sich zu lassen? Diese Kleinigkeiten bringen Menschen dazu, on- und offline über Sie und Ihre Marke zu sprechen.

Holen Sie sich Inspiration bei den Luxus- und Boutique-Wellnessanbietern und -Friseuren aus aller Welt. Ihre Online-Auftritte zeigen deren Angebot an Erlebnissen und aus Kundenbemerkungen ist abzulesen, wie ihre Kundschaft darauf reagiert. Bieten Sie eine Plattform, wo Ihre Kunden, Mitarbeitende und Partner  Vorschläge machen und Feedback geben können.

Das Zauberwort lautet „Exklusivität“. Können Sie „Kultartikel“, die sonst kaum zu finden sind, auftreiben und in Ihr Sortiment aufnehmen, erhalten Sie Anerkennung – online und offline. Werden Sie der Salon, wohin Frau oder Mann mit Locken einfach gehen muss, und bieten Sie entsprechende Dienstleistungen und Produkte an. Dann fallen Sie rasch auf.

Gesichtsmasken, Nagelpflege und Sonnenliegen anzubieten, ist nicht bahnbrechend. Eingebunden in einen Cocktailabend, an dem die Livemusik einer Cellistin geradezu zum Relaxen einlädt, zeigt jedoch, dass Sie Ihre Kunden begeistern möchten.

Entwickeln Sie einen Service, den es anderswo nicht gibt, so heben Sie sich von der Konkurrenz ab und erleichtern Ihren Kunden die Entscheidung, gleich den nächsten Termin bei Ihnen zu vereinbaren.

Beauty Trend Report Trend 3

Trend 3

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Schenken ist ein riesiger Trend, ein Sonnenstrahl im Alltag des Beschenkten.

Ob eine Aufmerksamkeit zum Abschluss eines Megaprojekts oder ein Zeichen der Wertschätzung für einen treuen Freund: Schenken ist ein riesiger Trend, ein Sonnenstrahl im Alltag des Beschenkten, und das können Sie sich für Ihr Beauty-Business zu Nutze machen.

Aber nicht alle Salons und Wellnessstudios nutzen diesen Trend, denn normalerweise beinhaltet das Geschäftsmodell eher eine Liste von Dienstleistungen. Zwar gehören Geschenkgutscheine zum Standard, die Frage lautet jedoch: Wird ein zusätzlicher Service angeboten, wie  z. B. eine Stunde Massage, oder eine Erfahrung wie das „harmonisierende Rosensalz-Erlebnis“?

Lesen Sie einmal Ihre Angebotsliste durch und überlegen Sie, wie Sie Ihr Angebot mit einem gewissen Extra versehen können. Kombinieren Sie Dienstleistungen oder ergänzen Sie Gutscheine um Produkte, die im Rahmen Ihres Exklusivangebots mit nach Hause genommen werden können. Perfekt wird Ihr Paket, wenn Sie Champagner kalt- und Snacks bereitstellen. Veranstalten Sie eine Verwöhnwoche, um Ihren Kunden mit etwas Speziellem zu begeistern.

Abo-Boxen haben die Welt der Schönheitspflege im Sturm erobert. Grosse Beauty-Marken verschicken tausende Boxen. Doch Ihre Firma hat etwas, was die grossen Firmen nicht haben: einen wirklich personalisierten Ansatz. Sie kennen die Vorlieben Ihrer Kunden und wissen, wie viel Zeit sie morgens für Kosmetik haben. Ihr Friseur kennt ihr Haar viel besser als es ein Onlinequiz je könnte. Warum sollten Sie also kein Abo für kleine Überraschungen anbieten, die ins Haus geliefert werden?

Denken Sie auch an den Trend zu Gruppenerlebnissen wie Mutter-Tochter-Verwöhntage, Wellness-Pakete für Sie und Ihn oder eine Maniküre für beste Freundinnen. Entwickeln Sie magische Pakete für florierende Freundschaften oder romantische Rendezvous‘, damit Ihre Kunden gemeinsam in Ihrem Salon entspannen können.

Beauty Trend Report Trend 4

Trend 4

Nahrung für Haut (und Seele)

Beauty und Wellness sind enorme Trends, die weiterwachsen, weil die Millennials mehr wollen als Schönheit an der Oberfläche.

Beauty und Wellness sind enorme Trends, die weiterwachsen, weil die Millennials  mehr wollen als Schönheit an der Oberfläche. Ein spannender Wandel, bei dem Schönheit und Wellness ineinanderfliessen, denn heute steht ein gesunder Lebensstil bei Verbrauchern ganz oben auf der Prioritätenliste – und sie sind bereit, dafür Geld auszugeben.

Ihre Kunden wünschen sich nicht nur einen makellosen Teint. Sie wollen auch wissen, ob die Produkte Ihres Salons natürlich und die Zutaten für ihren Abendlook nachhaltig sind und nicht an Tieren getestet wurden. Diese Herausforderung inspiriert zu Innovationen und hält ein enormes Potenzial für Beauty-Unternehmen bereit, die alle diese Eigenschaften bieten, sodass sich ihre Kunden vollständig mit ihrer Marke identifizieren können.

Wie also kann sich Ihr Unternehmen diesen Trend zu eigen machen? Aufmerksamkeit kann Ihnen die Zusammenarbeit mit örtlichen Wellness-Experten wie Ernährungsberatern oder Wohlfühl-Influencern verschaffen. Planen Sie ein exklusives Wellness-Event und laden Sie Ihre Kunden ein. Stellen Sie ihnen Wellness-Rituale vor und zeigen Sie, wie kleine Ergänzungen ihrer Pflegeroutine die Stimmung heben und andere positive Nebenwirkungen haben kann.

Finden Sie handgefertigte Produkte aus der Umgebung oder entwickeln Sie ein eigenes Beauty-Sortiment. Laden Sie diese Firmen zusammen mit Ihren Kunden zu einer privaten Abendveranstaltung ein. Binden Sie andere örtliche Unternehmen darin ein: Boutiquen, Floristen, Juweliere, Fitnessclubs oder Luxusrestaurants. Derartige Kooperationen zahlen sich später aus, wenn Sie für Ihre Kunden göttliche Paketangebote zusammenstellen.

Millennials nennen Snacks als Top-Annehmlichkeit für ein besseres Wellness-Erlebnis. Servieren Sie deshalb Kräutertees, Matcha Lattes, Vitamin-Wasser und vegane Leckereien. Stellen Sie eine Schale mit ungewöhnlichen, instagramfähigen Früchten auf den Tisch, die sie noch nicht kennen.

Verbannen Sie Pappbecher, denn die Null-Abfall-Bewegung erobert gerade die Dienstleistungsbranchen. Und greifen Sie zurück auf Old-School-Produkte wie Zaubernuss oder bieten Sie Heilerfahrungen an, zum Beispiel Schlafverbesserungs-Pläne.

Beauty Trend Report Trend 5

Trend 5

Leben Sie Ihre Marke

Nach Trend 5 müssen Sie nicht lange suchen: SIE!

Entfesseln Sie Ihre Persönlichkeit und seien Sie Ihr eigener bester Markenbotschafter – denken Sie beispielsweise an „Vorher – Nachher“-Videos oder -Fotos als Instagram-Karussell. Geben Sie Kunden die Möglichkeit, Ihnen bei der Werbung für Ihr Beauty-Geschäft zu helfen. Sie können ihnen beispielsweise anbieten, ihren nächsten Instagram-Post aufzunehmen, und sie bitten, Ihnen zu folgen und Ihre Posts zu teilen.

Messen Sie den Erfolg, indem Sie die Anzahl neuer Onlinebuchungen, Website-Besuche über soziale Medien und im Geschäft abgegebener Angebotscodes verfolgen, wenn Sie Ihren Auftritt in den sozialen Medien erweitern.

Instagram ist nicht mehr nur ein Marketinginstrument, sondern Ihr neues Schaufenster und ein entscheidender Verkaufskanal, denn in den sozialen Medien verbergen sich neue Einnahmequellen. Auf Instagram florierende Beauty-Unternehmen bieten ihrer Community Inhalte, die sie in Entzücken versetzen und einen echten Mehrwert bieten. Erzeugen Sie in Ihrem Salon Momente, die so unwiderstehlich fotogen sind, dass Ihre Kundschaft sie einfach aufnehmen und teilen muss.

Stellen Sie Requisiten für wunderschöne Produktaufnahmen zur Verfügung und füllen Sie Ihre Instagram Stories mit „Hinter den Kulissen“-Inhalten – und markieren Sie solche Beiträge mit passenden Hashtags wie #BTS (behind the scenes). Geloben Sie dann, Ihren Instagram-Handle und -Hashtag durchgängig zu benutzen, und holen Sie sich immer wieder Inspiration bei Verpackungschampions wie Glossier und Ouai Haircare für Verpackungen wie rosa Tragebeutel aus Luftpolsterfolie.

Sie müssen wissen, dass Kunden die #Ads und Markenerwähnungen in ihren Feeds satthaben. Nano-Influencer eine kleinere, aber oftmals stark auf ihre Umgebung konzentrierte Folgerschaft. Wollen Sie Ihren Kundenstamm vergrössern, können Sie versuchen mit ihnen zusammenarbeiten.

Suchen Sie immer Influencer aus, die authentisch zur Mission Ihres Salons passen und wirklich einschlägiges Fachwissen besitzen. Gestatten Sie ihnen, Ihre Feeds bei Fragen und Antworten zu übernehmen und live bei Behandlungen dabei zu sein. Veranstalten Sie Events, die brandneue Behandlungen zeigen, und ermöglichen Sie Kunden, deren Lieblingsinfluencer aus der Region zu treffen.

Bereit zu wachsen?

Mit grosser Erfahrung im Beauty- und Wellness-Sektor kümmern wir uns um den Zahlungsverkehr selbstständiger Firmen und grösserer Unternehmen
in ganz Europa. Möchten Sie gern entscheidende Tipps bekommen, wie Sie Ihr Beauty-Geschäft ausweiten können? Testen Sie unseren kostenlosen Onlinerechner.
Er verrät Ihnen Ihre besten Wachstumschancen!