1. FAQ
  2. Kassensystem - CCV SalesPoint
  3. Funktionsweise

Funktionsweise

Wenn ein Kunde mit Karte bezahlen will, muss ich den Betrag sowohl in meine Kasse als auch in mein Terminal eingeben. Wie funktioniert dies bei CCV SalesPoint?
Wenn Sie ein CCV Terminal erwerben, arbeiten beide zusammen. Sie müssen nur einmal einen Betrag in die App eingeben, Ihr Kunde kann den betreffenden Betrag anschliessend direkt per Karte am Terminal bezahlen. Der abgeschlossene Geschäftsvorgang ist direkt in der Kasse einzusehen und auch im myCCV in den Statistiken auswertbar. So haben Sie immer Ihren Geldfluss im Griff und einem einfachen Tagesabschluss oder Bericht für die Steuerbehörde steht nichts mehr im Wege. Sparen Sie sich Zeit mit aufwendigen Tagesberichten.

Meine Kunden kaufen auf Rechnung. Können derartige Zahlungen mit CCV SalesPoint registriert werden?
Diese Funktion wird im Laufe des Jahres 2017 verfügbar sein.

Kann ich sehen, wieviel Wechselgeld ich zurückgeben muss?
Sie können in die CCV SalesPoint Kassen-App auch den Betrag eingeben, den der Kunde Ihnen gibt. Sie sehen dann sofort, wieviel Geld Sie zurückgeben müssen. Diese Rückbestätigung der Wechselgeldanzeige kann auch konfiguriert und abgeschalten werden, um im Verkaufsprozess mehr Zeit zu gewinnen. So haben Sie in Stosszeiten einen schnelleren Ablauf und Abverkauf an der Kasse

Wie funktioniert die Abrechnung mit CCV SalesPoint?
Sie können den Verkaufspreis der Artikel eingeben, die Ihr Kunde kauft. Anschliessend wählen Sie die Zahlungsart (Barzahlung, Gutscheine oder Karte). Nach der Zahlung können Sie den Beleg drucken oder per E-Mail an Ihren Kunden schicken.

Arbeiten Sie mit einem Barcode oder gibt es bereits feste Artikel und Preise in Ihrer aktuellen Kasse? Sie können in CCV SalesPoint leicht Produkte und Produktkategorien eingeben. Auch der Import Ihrer Produktlisten (Excel) ist möglich, inklusive Lageranzahl der einzelnen Produkte

Kann ich variable Preise eingeben?
Für Ihre Produkte können sowohl fixe als auch variable Preise verwendet werden. Dafür gibt es zwei Optionen:

  • Beim Erstellen des Produkts in Ihrer MyCCV-Umgebung können Sie angeben, dass es sich um ein Produkt mit einem variablen Preis handelt. Wenn Sie einen variablen Preis verwenden, geben Sie zuerst das Produkt und anschließend den Betrag ein, der zu diesem Zeitpunkt für das Produkt gilt.
  • Die zweite Möglichkeit besteht darin, nicht den Eingabebildschirm für die Produkte zu verwenden, sondern manuell vorzugehen. In diesem Modus können Sie selbst den Preis und die Produktbeschreibung festlegen und danach das Produkt manuell mit der richtigen Kategorie verknüpfen, wodurch auch direkt der korrekte MwSt.-Satz angewendet wird. Auf diese Weise werden die Produkte übersichtlich in Kategorien unterteilt.

Kann ich meine eigenen Gutscheine mit SalesPoint nutzen?
Ja! In myCCV können Sie unter Kassen –> Zahlfunktionen erweiterte Zahlungsmöglichkeiten auswählen. So lässt sich spielend leicht Ihr eigener Geschenkgutschein, Lunch Check Papier Gutscheine, externe oder interne Gutscheine abrechnen. Diese sind dann auch statistisch erfasst und in myCCV ersichtlich.