Chat with us, powered by LiveChat

Das Jahr 2019 und die Zukunft

CCV-Pulse-Trend-Report

Erinnern Sie sich noch an Disketten?

Würde man heute einem Kind eine Diskette geben, hätte es keine Ahnung, was es damit anfangen soll. Zum Zeitpunkt ihrer Einführung waren sie jedoch für mehrere Jahrzehnte ein wichtiger technischer Fortschritt.
Der Vorteil? Auf einer Diskette konnten 1,2 MB an Daten gespeichert werden. Ein durchschnittlicher Song hat heute etwa 3,5 MB.

Denken Sie an das Smartphone in Ihrer Tasche – mit seinen GB an Speicherkapazität. Wahrscheinlich speichern Sie nicht einmal mehr Musik darauf, sondern lassen sich eine Playlist vom Streaming-Anbieter Ihrer Wahl erstellen. Letztendlich sind mobile Geräte aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken: Wir kaufen damit ein, wir kommunizieren, wir konsumieren.
Wir sind in der Lage, ganze Lebensbereiche von einem winzigen Computer der Grösse einer Handfläche aus zu steuern – und für Ihr Unternehmen gilt das Gleiche.

Das rasante Tempo der technologischen Veränderungen kann einschüchternd sein. Ende der 1960er Jahre ist es der Welt gelungen, einen Mann zum Mond zu fliegen; aber für das Speichern eines Songs benötigte man trotzdem drei Disketten. Technisch gesehen sind ein paar Jahre wie ein ganzes Leben – und Händler müssen mit der digitalen Welt Schritt halten, um nicht ins Hintertreffen zu geraten.

CCV hat den Finger am Puls der Bezahlwelt, damit Händler den Trends, die ihr Geschäft beeinflussen oder sich darauf auswirken, immer einen Schritt voraus sind. Im CCV Pulse Trend-Report 2019 werfen wir einen Blick auf die sechs wichtigsten Trends, die für Ihr Unternehmen nicht nur 2019, sondern auch in weiterer Zukunft von entscheidender Bedeutung sind.

Gratis Zugriff auf CCV Pulse Trend Report 2019

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.