Chat with us, powered by LiveChat

Fehlerhafte Übermittlung von Transaktionen

Bei gewissen kontaktlosen Transaktionen wurde eine fehlerhafte Übermittlung festgestellt. Wir informieren Sie hier über das Geschehene sowie unseren Lösungsansatz. Die fehlerhaften Transaktionen wurden bereits oder werden Ihnen in den nächsten Tagen belastet. Entschuldigen Sie die verspätete Buchung!

Was ist passiert?

Sie als Endkunde haben in einem Geschäft mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlt. Diese Zahlung wurde vor Ort vom Zahlterminal und den damit verbundenen Transaktionssystemen authorisiert (freigegeben). Bei der Einreichung der Transaktion vom Terminal zum Verarbeiter wurden jedoch nicht alle notwendigen Informationen mitgeliefert. Ohne die fehlenden Angaben kann der Verarbeiter die Transaktionen nicht abwickeln. Dadurch wurde Ihnen als Endkunde / Karteninhaber die Zahlung nicht belastet und dem Geschäft, in welchem Sie ein Produkt eingekauft oder eine Dienstleistung bezogen haben, wurde der geschuldete Betrag nicht gutgeschrieben.

Unser Lösungsansatz

Fehlerhafte Transaktionen können bis zu 9 Monate nachgebucht werden. Dies wurde in Zusammenarbeit mit dem Verarbeiter in die Wege geleitet. Aus diesem Grund sehen Sie eine Transaktion auf Ihrer Kartenabrechnung, welche Sie bis 9 Monaten zurück bezogen haben. In Ihrer Abrechnung ist das Konsumationsdatum sowie das Valuta-/Buchungsdatum ersichtlich. Damit und mit den Angaben des Geschäftes können Sie die Transaktion nachvollziehen (siehe Beispiele und weitere Ausführungen unten).

Zwei Beispiele einer solchen Transaktion/Abbuchung

Konsumationsdatum: Datum, welches aufgrund der Nachbuchung bis zu 9 Monate zurückgehen kann (effektives Datum der Konsumation der Dienstleistung)

Valuta-/Buchungsdatum: Datum, an welchem die Transaktion gebucht wurde seitens Verarbeiter / System

Ort des Einkaufs: Shopformate der Valora Schweiz AG (dies können sein: avec, k kiosk, Café Spettacolo, etc.)

 

Wir entschuldigen uns für Ihre Umstände und die Nachbuchungen!

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter +41 58 220 60 75  zur Verfügung. Fragen zur Transaktion an sich (Höhe des Betrages, genauer Zeitpunkt, etc.) dürfen wir Ihnen aus rechtlichen Gründen leider nicht beantworten. Wenden Sie sich zur Klärung solcher Fragen bitte an Ihren Kartenherausgeber:

Liste mit Herausgebern und deren Websites/Kontaktinformationen: