Chat with us, powered by LiveChat

Ursi's Füllbar

Customer Story

Weniger Verpackung, mehr Einkaufserlebnis

Füllbar: ein Name, der das Geschäftsmodell mit Wortwitz zu umschreiben vermag. Denn in Ursi Vögelis Laden an der Glarner Kirchstrasse füllen die Kundinnen und Kunden ihren Einkauf in mitgebrachte Gebinde ab – die Produkte werden unverpackt angeboten.

 

«Man muss sich bloss die Unmengen an Verpackung anschauen, die ein Haushalt produziert. Dann wird klar, dass wir etwas ändern müssen», sagt Nadja Vogel, die Tochter von Ursi Vögeli. Sie hat Ihre Mutter mit der Idee angesteckt, in Glarus eine Einkaufsmöglichkeit für regionale (Bio-) Produkte zu schaffen, die weitgehend verpackungsfrei daherkommen. «Ein solcher Laden lag in der Luft. Entweder wir machen es – oder jemand anders führt die Idee zuerst in die Realität um.»

Mit der Nachfrage wachsen

Gestartet ist Ursi’s Füllbar mit einem kleinen Stand in der Glarner Markthalle. Diese Präsenz funktionierte wie eine Marktforschung am lebenden Objekt, deren Resultat schnell klar wurde: Die zwei initiativen Frauen lagen mit ihrer Einschätzung goldrichtig. Deshalb konnten sie auch relativ schnell den Schritt zu einem eigenen Laden mit einem grösseren Sortiment wagen. Dort sollten, im Gegensatz zur Markthalle, auch Kartenzahlungen möglich sein. «Anfangs sträubten wir uns ein wenig dagegen, vor allem die Gebühren liessen uns zögern. Aber wir wissen mittlerweile, dass dank der Annahme von Kreditkarten und anderen bargeldlosen Zahlungsarten ein Mehrumsatz entsteht, der diesen Nachteil bei Weitem wettmacht. Zudem entfällt administrativer Aufwand, der bei einem kleinen Laden schnell ins Gewicht fällt.»

Q80

Ja zum Zahlterminal – aber zu welchem?

«Die Evaluation des geeigneten Zahlterminals ist ohne fachkundige Hilfe eine Expedition durch den Dschungel. Mit der Hilfe des CCV-Beraters war es für uns jedoch eher ein lockerer Spaziergang. Er hat uns wirklich gut über alle Aspekte informiert».

 

In Ursis Füllbar steht nun ein CCV Budget Q80 im Einsatz. Ein elegantes Gerät, das mit der ergonomischen Tastatur und seinem grossen, hochauflösenden Bildschirm bei den Kunden für höchsten Komfort sorgt: Da braucht niemand die Lesebrille hervorzukramen. Und auch der nächste Kunde kommt schneller zur Kasse, denn dank 1-GHz-Prozessor erledigt das Q80 jede Kartenzahlung im Rekordtempo. «Der CCV-Spezialist hat uns geholfen, den richtigen Entscheid zu treffen. Nicht nur punkto Gerät, auch ob Kauf oder Miete. Wir haben uns für die Miete entschlossen, denn so brauchen wir keine Anfangsinvestition zu tätigen und wissen genau, was uns das Gerät monatlich kostet, inklusive aller Services.»

 

Das robuste CCV Budget Q80 ist die ideale Lösung für alle Händler, die ein festinstalliertes Terminal wünschen, das nicht unbedingt in ein Kassensystem integriert werden soll.

Mehr über das Produkt erfahren

4 Gründe, sich für CCV zu entscheiden:

Flexible Zahlungsoptionen im Geschäft

Zuverlässige Terminals - keine Ausfallzeiten

Wir sprechen Ihre Sprache (lokaler Support)

Experten für In-Store- und Online-Zahlungen

Modernste Technologie verbindet sich mit einem alten Bedürfnis

Ursi’s Füllbar ist ein Einkaufserlebnis, ein echter Treffpunkt, ganz im Sinne unseres Tipps Nummer 1:  «Öffnen Sie Ihre Türen als lokaler Treffpunkt.» (Nachzulesen in «Love Local», der europaweiten Untersuchung von CCV zum lokalen Einkaufsverhalten. Dort finden Sie auch weitere Tipps für Ihr Geschäft). Bei Ursi’s Füllbar gilt: Kontaktloses Bezahlen ja – aber auf keinen Fall kontaktloses Einkaufen.

 

Im Glarner Zero Waste Shop kommt man untereinander ins Gespräch, genau wie früher im Dorfladen. Wie ja das Konzept des unverpackten Anbietens von Gütern des täglichen Bedarfs keine neue Erfindung ist. Sondern vielmehr das Wiedererwecken eines Zustands, der früher die Norm war. So brachte man damals zum Beispiel das eigene Milchkesseli mit, das im Laden mit frischer Milch aus dem Tank gefüllt wurde. Diese Rückkehr zum Althergebrachten geht mit dem Trend zu moderner Technologie einher: «Immer mehr Leute bezahlen sogar Beträge unter zehn Franken mit der Kreditkarte. Sie wollen kein Münz in der Tasche herumtragen. Das kontaktlose Bezahlen mit Karte und Smartphone ist einfach schneller und bequemer».

Das Erfolgsrezept von Ursi’s Füllbar: Zufriedene Kunden sind die beste Werbung, und zufriedene Kunden erhält man durch Eingehen auf Kundenbedürfnisse.

 

Das gilt sinngemäss auch für das CCV Budget Q80, denn indem es wirklich alles akzeptiert, richtet es sich ganz nach dem Wunsch des Konsumenten: Debit- und Kreditkarten, PostFinance Card, LunchCheck, TWINT, Apple Pay, Samsung Pay und viele andere.

Durch die Einschränkungen während der Coronaperiode haben viele Konsumenten die elektronischen Zahlungsmöglichkeiten erst so richtig kennen und schätzengelernt. Bei Ursi's Füllbar freut man sich denn auch auf eine Zunahme des bargeldlosen Verkehrs und ist dank dem Q80 bestens darauf vorbereitet.

 

CCV Relax

Ihr Sorglos-Paket ohne Anfangsinvestition

 

  • Bleiben Sie relaxed
    Wir garantieren jederzeit ein Terminal das den aktuellen Sicherheitsstandards entspricht.
  • Bleiben Sie flexibel
    Ihre Anforderungen ändern? Wechseln Sie einfach auf ein anderes Mietpaket.
  • Bleiben Sie offen
    Wir gewähren ein monatliches Kündigungsrecht, nach nur einem Jahr Mindest- vertragsdauer. Kündigungsfrist 3 Monate
Ja, ich interessiere mich für die Gerätemiete

Benötigen Sie einen Zahlungspartner?