CCV fly nominiert für das „TOP Produkt Handel 2015“

TOP Produkt Handel 2015

Das neue erschienene Magazin „Business Handel“ vergibt den Preis „TOP Produkt des Handels“ 2015 auf der EuroCIS.

In der Kategorie „Zahlungsmanagement“ wurde das kleine, mobile PIN-Pad CCV fly nominiert und hat nun die besten Aussichten auf den GOLD-Gewinn.

Klein, extrem flach und mit den Kommunikationsarten WiFi und Bluetooth ausgestattet, ist das CCV fly eine sehr flexible und gleichzeitig kostengünstige Variante mobilen Bezahlens. Das CCV fly kann an jede bestehende Kasseninfrastruktur via ZVT oder O.P.I. angebunden werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob als Eingabegerät eine Kasse, ein Tablet-PC, Smartphone oder Handheld benutzt wird.

Das CCV fly ist ein vollwertiges Secure-PIN-Pad und nach allen gängigen Vorgaben zertifiziert. Das hochmoderne Gerät ist in der Lage, Bezahlinformationen aus Apps von Tablets oder Smartphones zu übernehmen und in Sekundenschnelle die zugehörige Transaktion auszulösen. Dabei spart der Händler bares Geld, denn im Gegensatz zu aktuell erhältlichen Kartenlesern akzeptiert das CCV fly neben Kreditkarten auch girogo und girocard Transaktionen, deren Autorisierungsgebühren für den Händler deutlich günstiger ausfallen als Kreditkarten.

Tablet-PCs und Smartphones halten in Riesenschritten Einzug in den deutschen Handel. Tablets als Kassenalternative oder Smartphones als Bezahlmittel sind keine Ausnahme mehr. Das CCV fly verbindet Kommunikations- und Paymenttechnologie als sicheres und innovatives Gerät im Hemdtaschenformat. (Heim-) Lieferservices, Mobiles Ticketing, Valet Parking, Gastronomie (ZVT/O.P.I. über WLAN), Drive-ins, Tankstellen, Geschäfte mit mehreren Kassenplätzen (z.B. Apotheken, Nachtschalter, Events, Logistik) – eine Liste aus potentiellen Kundenbereichen, die sich beliebig erweitern lässt.

Voten Sie für uns! Unter dem link www.business-handel.de/tph2015-voting finden Sie die Liste aller nominierten Produkte und Unternehmen und das aktuelle Voting, das bis Februar 2015 online bleiben wird.