CCV SalesPoint gewinnt Silber-Award als TOP Produkt Handel auf der EuroShop!

Die größte Handelsmesse der Welt – so präsentiert sich die EuroShop alle drei Jahre in Düsseldorf. Für jeden Händler, egal aus welcher Branche, ob Filialist, Onlineverkäufer oder Ein-Mann-Betrieb, ist etwas dabei, keine Wünsche bleiben offen.
Großes Augenmerk gilt dabei der „Retail Technology“. Hier werden die wichtigsten Neuheiten und Lösungen rund um den Point-of-Sales vorgestellt.

Mit dem „360° Blick auf den Handel“ präsentiert sich CCV Deutschland dieses Jahr auf der EuroShop. Jeder Händler und Gewerbetreibende sieht sich vor der zunehmenden Digitalisierung der Herausforderung gegenüber, auch sein eigenes Unternehmen fit für die Zukunft zu machen. CCV als starker Partner hält individuelle Lösungen bereit, wie zum Beispiel das neue app-basierte Kassensystem CCV SalesPoint, das durch seine einfache Bedienbarkeit und einer Vielzahl an Statistik-und Marketingfunktionen gerade kleinen Händlern den Geschäftsalltag erleichtert. Als Tablet-Kasse ist CCV SalesPoint schnell installiert, CCV hilft zudem bei der Einrichtung und Inbetriebnahme.

Im Wettbewerb „Top Produkt Handel“, der durch Umfragen im Handel bewertet wird, konnte CCV SalesPoint mit der Silber-Auszeichnung im Rahmen der EuroShop diesen Anspruch untermauern. Viel Applaus und Daumen hoch für diesen tollen Erfolg!

Zweiter, großer Besuchermagnet war das neu vorgestellte Konzept „CCV Community“, das sich an Städte, Kommunen und Handelsgemeinschaften richtet: Mit maßgeschneiderten Aktionen belebt CCV Community den stationären Handel und schließt daneben die oftmals vorhandene Lücke „Online-Findbarkeit“ der teilnehmenden Händler. Für Stadtmarketing und Behörden ein Muss um sich in Zeiten von eCommerce durch Erlebniswert und Ideen zu behaupten und die Einzelhändler zu unterstützen! Vorzeigestädte sind St. Truiden (Belgien), Neuchatel (CH) und Arnheim (NL), die mit CCV Community bereits prozentuale Umsatzsteigerungen im zweistelligen Bereich realisieren konnten.

Ein weiterer Trend bleibt das Thema „Self-Checkout“ – dazu häufen sich die Anfragen großer Händler wie z.B. Baumarktketten, die die Vorteile klar erkennen: Stärkere Kundenbindung (der Kunde „tut“ etwas, ist beteiligt), schnellere Abwicklung bei der Bezahlung und neue Ressourcen für Service durch das entlastete Kassenpersonal. CCV gehört der EHI Self-Checkout Initiative an und nimmt hier als einziger Paymentanbieter eine Sonderstellung ein.

Neues gab es natürlich auch aus dem Bereich „Terminals“ zu zeigen: Das erste app-basierte Terminal sorgte für Begeisterung und auch die Nachfolger der aktuellen Terminalgeneration ernteten viel Anerkennung, darunter das Multi-Media Terminal CCV Premium oder das neue CCV Smart.

Klares Fazit: Eine hervorragend besuchte Messe mit sehr viel positivem Feedback für CCV!

Let’s make payment happen!

 

EuroShop 2017EuroShop 2017EuroShop 2017EuroShop 2017EuroShop 2017