CCV und PAX gründen gemeinsames Joint Venture mit Fokus auf den Self-Service Markt

CCV, einer der größten Payment Service Provider und Anbieter von Paymentlösungen in Europa und die PAX Technology Ltd (Tochterunternehmen von PAX Global Technology Ltd, Stock Code: 00327.HK), einer der führenden Hersteller von elektronischen Bezahlterminals, haben sich auf die Gründung eines Joint Ventures mit Fokus auf den Self-Service Markt geeinigt.

Das hierfür gegründete Unternehmen „C2P Convenient to Payments GmbH“ mit Sitz in Berlin wird sich auf die Entwicklung neuer Bezahltechnologien konzentrieren, die als Self-Service Lösungen in den Bereichen öffentlicher Nahverkehr, Tankstellen (auch eCar), Parken und Vending allgemein zum Einsatz kommen werden.

Die Zusammenarbeit birgt beiderseits große Mehrwerte und Synergien: CCV besitzt langjährige Erfahrung bei der marktgetriebenen Entwicklung und Implementierung von Software und Hardware – auch gemeinsam mit Drittanbietern – während die Stärken von PAX die hochwertige und schnelle Produktion von POS Terminals sowie das globale Sales Netzwerk sind.

Enny van de Velden
Enny van de Velden – CCV Photo by Ene Harry

„Wir sehen PAX als idealen Partner um unsere internationale Strategie weiter auszubauen, die über die Grenzen von Europa hinausgehen soll“, erklärt Enny van de Velden, CCV Chief Commercial Officer und Chairman of the Board. „Ein internationaler Partner mit schnellen Reaktionszeiten und einer globalen Ausrichtung mit stetig wachsender Innovationskraft ist für CCV unerlässlich. Die Zusammenarbeit mit PAX öffnet uns den Zugang zu internationalen Märkten für unsere hochinnovativen Lösungen. PAX und CCV teilen die gleiche Vision: Wir wollen unseren Kunden Bezahllösungen bieten, die für Qualität, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit stehen.

Andrew Wu - PAX
Andrew Wu – PAX

 

Andrew Wu, Vice President PAX Technology bekräftigt: „Wir sind überzeugt, dass unser gemeinsames Joint Venture ein enormes Potential in der weltweiten Paymentindustrie freisetzen wird, nicht zuletzt gesichert durch die absolute Qualität der PAX-Produkte und unserer starken globalen Präsenz, ergänzt durch die CCV Expertise für Paymentlösungen.

Schnellere Entwicklung neuer und innovativer Bezahltechnologie mit kurzem Weg zu unseren internationalen Kunden – dieses Ziel haben wir gemeinsam vor Augen.“

Die Kooperation zwischen den beiden Unternehmen startete bereits 2012 mit PAX als einem der Terminallieferanten für die CCV Gruppe. CCV besitzt jahrelange Erfahrung in der Softwareentwicklung, Komplettlösungen für SME-Kunden und Transaktionshandling, wohingegen PAX eine Vorreiterrolle in der Entwicklung und Produktion hochwertiger POS Terminals einnimmt.

Das Joint Venture ermöglicht beiden Unternehmen nicht nur besseren geographischen Zugang zu den jeweiligen Märkten, als auch den Austausch gegenseitiger Expertise, Marktwissen und nicht zuletzt Kapazitäten für Entwicklung und Produktion. Daraus aufbauend soll sich die Entwicklung neuer Paymenttechnologien signifikant beschleunigen und den Fokus auf Lösungen für den Self-Service Markt legen.

CCV hat Standorte in den Niederlanden, Belgien, der Schweiz und Deutschland und agiert in mehr als 15 europäischen Ländern. Mit mehr als 200.000 Kunden ist CCV zu einem der größten Anbieter von Payment und Loyalty Systemen in Europa gewachsen. Die Business Unit „CCV Easy“ vertreibt Lösungen für die Automatenindustrie in großen Teilen Europas. CCV routet täglich mehrere Millionen Transaktionen für die Bereiche Parken, Petrol, ÖNV und Vending.

PAX Global ist einer der weltweit größten Anbieter von Bezahlterminals und entwickelt und vertreibt POS Hardware und damit verbundene Softwareapplikationen. PAX Global hat sich mit einer starken weltweiten Präsenz etabliert und liefert seine Produkte und Services in über 100 Ländern aus. In der ersten Hälfte von 2018 hat PAX Global ca. 85% des Gesamtumsatzes außerhalb von China erwirtschaftet, mit starken Umsatzanteilen auch in Lateinamerika und dem Rest von Asien.

Let’s make payment happen!

Glückliche Gesichter bei der Vertragsunterzeichnung Von links: Jack Lu, CEO PAX Technology, Günther Froschermeier, CTO CCV Deutschland, Arthur Liu, Area Manager PAX Technology, Enny van de Velden, Chair of the Board/CCO CCV Group Photo by: EneHarry

Über CCV Deutschland

CCV entwickelt und vertreibt Bezahlsysteme in Deutschland, Benelux und der Schweiz. Mit umfassendem technischen Know-how aus mehr als 20 Jahren Terminalentwicklung ist CCV der ideale Partner für den Filialeinzelhandel ebenso wie für inhabergeführte Unternehmen, die CCV durch markt- und kundennahe Philosophie mit individuellen Lösungen unterstützt.

Innovative und gleichzeitig zuverlässige Bezahl- und Softwarelösungen bilden das Herzstück der CCV Organisation: Für den stationären und mobilen Handel, für e- und m-Commerce und den Bereich Self-Service. CCV ermöglicht sichere und schnelle Zahlungen an jedem Point-of-Interaction und arbeitet gemeinsam mit vielen Partnern stets an Innovationen, die mit ganzheitlichem Blick auf die Belange des Handels entwickelt werden.

Neue Impulse für Ihr Geschäftsleben, einfache Systeme mit vielen Mehrwerten und die langfristige Bindung Ihrer zufriedenen Kunden – das ermöglichen unsere Omni-Channel-Lösungen für Handel, Gewerbe und Dienstleister.

CCV Deutschland ist bundesweit an den vier Standorten Au i.d. Hallertau (Nähe München, Stammsitz), Moers, Hamburg und Berlin und über seinen Außendienst auch regional präsent.

CCV Deutschland ist Teil der internationalen CCV Gruppe mit Hauptsitz in Arnheim (NL).

www.ccv.eu


Über PAX

PAX Technology ist ein innovatives, weltweit agierendes Unternehmen im Bereich elektronischer Paymentlösungen und bietet kosteneffiziente, hochwertige Produkte. Basierend auf hervorragendem Service und der entsprechenden Marktführerschaft ist PAX einer der am schnellsten wachsenden Anbieter in der Paymentindustrie. PAX unterhält hochmoderne Produktionsstätten und setzt auf herausragende R&D Aktivitäten mit einem weltweiten Netzwerk an Partnern für Vertrieb und Verkauf. PAX ist an der Hongkonger Börse notiert unter dem Namen „PAX Global Technology Ltd. (00327. HK).

Kontakt für mehr Informationen

CCV Deutschland GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d. Hallertau
Susanne Kohlhofer
Head of Marketing
T. +49 8752 864-437
E. s.kohlhofer@de.ccv.eu