6 Tipps rund um das bargeldlose Bezahlen in der aktuellen Situation

Die aktuelle Situation verlangt von uns allen viel ab, besonders den Einzelhandel und die Gastronomie trifft es hart.

Wir von CCV möchten nicht nur Ihr Partner sein, wenn es um das bargeldlose Bezahlen geht, sondern Sie in diesen Zeiten besonders aktiv informieren und unterstützen.

In diesem Blog-Beitrag haben wir Ihnen ein paar hilfreiche Tipps rund um das Online & Offline Geschäft zusammengestellt.

1.Bieten Sie Kontaktloszahlungen an

Bei einer Kontaktloszahlung gibt es weder Berührungspunkte mit dem Kartenlesegerät noch mit dem Kassenpersonal. Die Kredit- oder Debitkarte oder auch das Smartphone (in Kombination mit Apple Pay oder Google Pay) wird einfach über den Kontaktlosleser des Gerätes gehalten. Ende März haben die großen Kreditkartenunternehmen aufgrund der aktuellen Lage das Limit der Betragshöhe für eine kontaktlose und somit PIN-freie Bezahlung auf 50,00 € erhöht. Sie sind an einem Kartenlesegerät interessiert? Lernen Sie unsere Produkte >> HIER kennen.

2. Zeigen Sie online Präsenz

Ob Website, Social Media Seiten oder auf lokalen Plattformen – zeigen Sie Präsenz! Vielleicht können Sie ja Ihre Produkte online verkaufen oder Ihren Lieferdienst bewerben? Wie das geht, erklären wir Ihnen in 6 Schritten >> HIER

3. Werden Sie mobil – auch beim Bezahlen

Sie mussten aufgrund des Lockdowns Ihr Ladengeschäft schließen, sind aber in der Lage einen Lieferdienst aufrecht zu erhalten? Für das mobile Liefergeschäft können wir Sie gerne mit einem mobilen Kartenlesegerät unterstützen. Unseren CCV Bestandskunden im Einzelhandel und Gewerbebereich bieten wir derzeit auch einen Tausch von einem stationären Gerät auf ein mobiles an.

Das mobile Terminal ist mit einem Mobilfunkmodul ausgestattet und kann mit einer SIM-Karte betrieben werden. So können Sie Ihren Kunden auch die bargeldlose Bezahlmethoden vor der Haustür anbieten. Unsere mobilen Kartenlesegeräte finden Sie >> HIER

Zusatzinformationen zum bargeldlosen Bezahlen finden Sie >> HIER

4.Hygienemaßnahmen

Nicht nur regelmäßiges Händewaschen ist in der jetzigen Zeit wichtig, sondern auch das Desinfizieren Ihres Kartenlesegerätes. Wir haben Ihnen >> HIER alles Wichtige zusammengestellt.

 5. Weiterführende Informationen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat ein Maßnahmenpaket verabschiedet, welches Unternehmen und Beschäftige in dieser schweren Situation unterstützen soll, mehr Informationen finden Sie >> HIER.

6. Wir sind für Sie da

Unsere Mitarbeiter im Service & Support sind wie gewohnt zu den Ihnen bekannten Zeiten für Sie erreichbar:

Technische Hotline:
Montag bis Freitag 8:oo – 20:00 Uhr
Samstag 9:00 – 17:00 Uhr

T: +49 2841 1796 112
E: ccv-technische-hotline@de.ccv.eu

Kundenservice:
Montag bis Donnerstag 8:00 – 18:00 Uhr
Freitag 8:00 – 15:30 Uhr

T: + 49 2841 1796 281
E: ccv-kundenservice@de.ccv.eu

Unsere Leitungen sind weiterhin für Sie frei, allerdings kann es im Zuge der aktuellen Situation und der vermehrten Umstellung auf Homeoffice zu Verzögerungen kommen. Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.