eMobility Trend 6: Große Marken übernehmen Startups

Unsere E-Mobility-Blogreihe stellt die jüngsten Trends in der E-Mobilität vor: von der wachsenden Popularität über Ladestationen und Zahlungen bis hin zum Fahrzeugdesign und öffentlichen Verkehr.

Trend 6: Große Marken übernehmen Startups

Die großen Marken bewegen sich in den Markt der E-Mobilität und setzen Zeichen im Ladesegment von Elektrofahrzeugen. So haben beispielsweise BP ChargeMaster und Shell NewMotion und Greenlots gekauft. Total hat G2Mobility in Frankreich übernommen. Es gibt noch viele weitere Beispiele und dieser Trend wird sich in absehbarer Zeit fortsetzen, wenn diese Unternehmen in der Branche Fuß fassen.

 

Mehr dazu erfahren Sie hier:

Bönnighausen, D. (2018, 28. Juni). BP übernimmt Ladeinfrastruktur-Anbieter Chargemaster – electrive.net. Abgerufen 23. April, 2019, von https://www.electrive.net/2018/06/28/bp-uebernimmt-ladeinfrastruktur-anbieter-chargemaster/

Bönnighausen, D. (2017, 12. Oktober). Mineralölkonzern Shell übernimmt NewMotion – electrive.net. Abgerufen 23. April, 2019, von https://www.electrive.net/2017/10/12/mineraloelkonzern-shell-uebernimmt-newmotion/

Soller, G. (2018, 21. September). Total übernimmt Ladeinfrastruktur-Anbieter G2Mobility. Abgerufen 23. April, 2019, von https://vision-mobility.de/news/total-uebernimmt-ladeinfrastruktur-anbieter-g2mobility-1997.html

Zu Trend 1, Trend 2, Trend 3, Trend 4

Zum nächsten Trend