Unsere Partnerschaften

Initiative Deutsche Zahlungssysteme

CCV Deutschland ist Premium Partner der 'Initiative Deutsche Zahlungssysteme (IDZ)'. Die Mitglieder dieser Initiative setzen sich gemeinsam für die Verbreitung der GeldKarte, der kontaktlosen Funktion girogo sowie anderer, durch die DK (Deutsche Kreditwirtschaft) zugelassene Zahlungsverfahren in Deutschland ein.

idz_logo_rgb

JA-Europe

CCV und die europäische JUNIOR-Dachorganisation JA Europe haben die Zusammenarbeit in 4 westeuropäischen Ländern beschlossen. Im Rahmen der Kooperation werden 600 Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren die erforderlichen Fähigkeiten für ein erfolgreiches Berufsleben erwerben.

IW-Junior Köln

DFKA

CCV Deutschland ist seit 1. April 2017 offizielles Mitglied des Deutschen Fachverbands für Kassen & Abrechnungssystemtechnik im bargeld- und bargeldlosen Zahlungsverkehr e.V. (DFKA).

Logo-DFKA

VIMpay von petaFuel

Zusammen mit unserem Partner petaFuel aus dem benachbarten Freising fokussieren wir uns auf einfache, kontaktlose Bezahlmöglichkeiten. Die appbasierte Bezahllösung VIMpay in Verbindung mit einem Armband oder Schlüsselanhänger - in welchen die Kreditkarte im Mini-Format gesteckt wird - macht das bargeldlose Bezahlen an einem unserer CCV-Bezahlterminals noch einfacher. Mit einer Prepaid Mastercard-Lösung eine sehr gute Alternative für alle die Ihre Karte nicht direkt mobil einsetzen wollen. Mehr Informationen gibt es HIER.

vimpay-logo-rgb

Computop

Als Payment Service Provider (PSP) der ersten Stunde bietet Computop seinen Kunden weltweit lokale und innovative Omnichannel-Lösungen für Zahlungsverkehr und Betrugsprävention. Die Zahlungsplattform Computop Paygate ermöglicht nahtlos integrierte Bezahlprozesse im E-Commerce, am POS und auf mobilen Geräten. Mit dieser eigenentwickelten Software sind Händler und Dienstleister flexibel und können frei wählen, welche der über 250 Zahlarten in welchem Land zum Einsatz kommen soll.

Der Global Player Computop, mit Hauptsitz in Deutschland und Standorten in China, England sowie in den USA, betreut seit über 20 Jahren große internationale Unternehmen aus den Branchen Dienstleistungen, Handel, Mobility, Gaming und Reise. Dazu gehören weltweit agierende Marken wie Bigpoint, C&A, Fossil, die gesamte Otto-Group, Sixt oder Swarovski. Darüber hinaus stellt Computop sein Zahlungssystem auch Banken und Finanzdienstleistern als White Label-Lösung zur Verfügung. Durch sein Kundennetzwerk und die Zusammenarbeit mit dem globalen Marktplatz Rakuten wickelt Computop jährlich für über 15.000 Händler Zahlungstransaktionen im Wert von 31 Milliarden US Dollar ab. Mit seinen individuellen und sicheren Lösungen gestaltet Computop die Zukunft des internationalen Zahlungsverkehrs maßgeblich mit. www.computop.com

Logo_Computop

BDV Vending

Der Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft e.V. (BDV) ist die führende Wirtschaftsvereinigung der Hersteller von Getränke- und Verpflegungsautomaten und der in diesem Bereich tätigen Automaten-Dienstleister („Operator“) und Lebensmittelhersteller.

Der BDV zählt rund 350 Mitglieder, ca. 200 davon sind selbständige Automaten-Dienstleister, meist regional tätige, mittelständische Unternehmen. Insgesamt machen die dem BDV angehörenden Automaten-Dienstleister etwa 2/3 des gesamten Marktes aus.

Die gesellschaftliche Bedeutung und Anerkennung des Verkaufs von Waren und Dienstleistungen durch Automaten (Vending) in der Öffentlichkeit ist so hoch wie nie zuvor. Der Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft e.V. (BDV) repräsentiert die Vending-Branche in Politik, Medien, Wirtschaft und Gesellschaft.

Der BDV verfügt über einen hohen Anteil aktiv tätiger Mitglieder aus unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaft, die der Dienstleistungs- und Servicegedanke für Vending verbindet. Die Mitglieder sind in zahlreichen Gremien, Ausschüssen, Projekt- und Fachgruppen des Verbandes aktiv und erbringen dort wichtige Beiträge zur nachhaltigen Professionalisierung der Branche.

BDV

European Vending & Coffee Service Association

Die EVA ist ein gemeinnütziger Handelsverband, der 1994 gegründet wurde. Dieser vertritt die Interessen der gesamten europäischen Kaffeeservice- und Vendingbranche gegenüber den Organen der Europäischen Union und anderen zuständigen Behörden oder Stellen. Die EVA ist eine internationale Vereinigung, die dem belgischen Recht unterliegt und deren Mitglieder sowohl nationale Verbände als auch Unternehmen sind.

EVA_member_logo 2019