Sanifair

 

Wer kennt sie nicht, die Sanifair Einrichtungen, die in den meisten der deutschen Autobahnraststätten Garant für hygienische Pausen sind. Gegen einen Kleingeldbetrag erreicht der Nutzer die Toilettenanlagen durch ein Drehkreuz – ein prädestinierter Vorgang für schnelles und bargeldloses kontaktloses Bezahlen!

Gemeinsam mit der Deutschen Telekom AG als Generalunternehmer des Projekts wurden an den Drehkreuzen die kontaktlosen CCV „COR“-Leser mit Steuerungsgerät OPM eingebaut, die mit Schnittstellen zum Sanifair Ticketsystem programmiert wurden

Während natürlich weiterhin auch Bargeld akzeptiert wird, kann nun mit den gängigen kontaktlosfähigen Karten aber auch der digitalten Geldbörse „MyWallet“ der Deutschen Telekom an den Drehkreuzen bezahlt werden. Die Ausgabe der später zum Teil wieder in Waren einlösbaren Einlassgutscheine erfolgt weiterhin in Ticketformat.