Last-minute Valentinstags-Marketing für Ihr Geschäft:

7 einfache Schritte, um deinen Shop attraktiv zu gestalten 

Und zack - da war der Januar schon wieder vorbei und der Valentinstag steht vor der Tür. Durch all die anderen Vorbereitung des Jahresanfangs fehlen dir noch gute Ideen für effektive Valentinstags-Aktionen? Kein Problem! Wir haben dir 7 schnelle Schritte zusammengefasst, um dein Geschäft kurzfristig mit einfachen Marketingaktionen Valentinstags-sicher zu machen. Lass uns loslegen! 

 

Das 1x1 des Marketings: Biete einen Valentinstags-Rabatt an 

Um deine Kunden zum Kauf deiner Produkte anzuregen, ist das einfachste Mittel eine Rabattaktion. Beispielsweise kannst du auf alle, oder auf selektierte Artikel 14 % Erlass des eigentlichen Kaufpreises bieten. Genau passend zum Datum des Valentinstags, den 14. Februar. In der Gastronomie kannst du auch gezielt auf Pärchen eingehen und zum Beispiel das zweite Gericht zum halben Preis anbieten. 

 

Erstelle Produkt-Bundles innerhalb einer Valentinstags-Kategorie 

Ob online oder im stationären Geschäft – kreiere eine Valentinstags-Kategorie. Über diese Kategorie, können Kunden gezielt auf diese Produkte zugehen und sich einen Überblick verschaffen.
Die Artikel dieser Kategorie kannst du auch geschickt in einem Bundle anbieten. Nimm hier a deine meistgekauften Artikel oder Produkte die sich perfekt als Valentinstags-Geschenk eignen. So sind Kunden angeregt mehr zu kaufen, als sie eigentlich geplant hatten. 

 

Stell individualisierbare Produkte zur Verfügung 

Was gibt es Besseres als etwas persönliches am Valentinstag? Biete die Individualisierung deiner Produkte an. Um dies auch kurzfristig möglich zu machen, kann es sich hierbei auch um kleine, handschriftlich-beschreibbare Etiketten handeln, beispielsweise in Herzform.   

 

Locke Kunden mit Geschenken 

Lege jedem Kauf ein kleines Valentinstags-Geschenk bei. Dabei kann es sich um eine kleine Schokolade, eine Rose oder ein Rabatt-Gutschein für den nächsten Einkauf handeln.  

Dies verschönert nicht nur den Valentinstag des Kunden, sondern wirkt sich auch positiv auf dessen Kauferlebnis aus. Somit ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass dieser dein Geschäft weiterempfiehlt und in Zukunft für weitere Einkäufe zu dir kommt.
 

Denk auch an die Singles!

Nicht jeder hat einen festen Partner. Biete ein spezielles Angebot für Singles an. Dabei kann es sich um Geschenke für Familie und Freunde handeln oder Produkte mit welchem sich diese Kunden einfach selbst verwöhnen können.  

 

Kommunikation deines Valentinstags-Angebot

Das A und O deiner Valentinstags-Angebote ist natürlich die Kommunikation. Wofür all die Mühe rund um diesen Tag, wenn deine Kunden nichts davon wissen?
Mache auf deine Valentinsaktion aufmerksam: platziere einen auffälligen Banner in deinem Onlineshop, kommuniziere in deinem Newsletter und auf deinen Social-Media-Kanälen. Des Weiteren kannst du auf dein Angebot durch ein Plakat im Schaufenster oder mündlich aufmerksam machen.  

 

Biete deinen Kunden eine Auswahl an Bezahlmöglichkeiten

Bargeldloses Bezahlen ist nicht mehr wegzudenken. Gerade in den letzten zwei Jahren ist die Nachfrage hierfür besonders gestiegen. Biete deinen Kunden einen optimalen Service und ein rundes Kauferlebnis durch die Möglichkeit auf diesem Weg für ihre Valentinstags-Geschenke zu bezahlen. Somit verringerst du auch auf einfachstem Weg den Verlust von möglichem Umsatz. Du bietest diese Art des Bezahlens noch nicht an? CCV hilft dir gerne bei der richtigen Auswahl einer Bezahllösung für dein Geschäft.   

CCV Mobile Premium

CCV Mobile Premium

schon ab 21,98 € / Monat

Flexibler Wechsel zwischen WLAN und 4G möglich

Integrierter Drucker

Kontaktloses Bezahlen möglich

Annahme aller gängigen EC- und Kreditkarten

Zertifiziert nach den aktuellen Sicherheitsstandards

Langlebiger Akku

CCV Mobile A920

CCV Mobile A920

schon ab 21,89 € / Monat

 Kontaktloses Bezahlen möglich

  Annahme aller gängigen EC-, Kreditkarten & Mobile Payment

  2 Kameras zum Barcode oder QR-Code Scannen

  für 4G Nutzung: SIM-Karte optional hinzubuchbar

  Übersichtliche Reportingfunktion

  Android PayDroid on board

CCV Base Next

CCV Base Next

schon ab 17,89 / Monat

 Kontaktloses Bezahlen möglich

 Annahme aller gängigen EC-, Kreditkarten & Mobile Payment

 Trinkgeldfunktion

 Ladegerät inklusive

 WLAN, LAN und analog

 Übersichtliche Reportingfunktion

 Belegdrucker ist vorhanden